und wieder ruft die grüne Hölle…

Morgen geht es also wieder los… das alljährliche Spektakel rund um das 24h Rennen am Nürburgring.

Für mich bedeutet das erneut 4 Tage absoluten Dauerstress, Krach, kaum Schlaf, permanent den Geruch von Öl und verbranntem Gummi aber auch absolut wahnsinnige Bilder und jedes Jahr neue, teils überwältigende Eindrücke…

Wenn ich auch nicht zu der Mehrheit der Fans gehöre, für die das Großereignis eher eine große Party als eine gigantische Fotolocation ist, so sind wir uns doch ganz sicher darüber einig, dass die folgenden Worte das 24h Rennen beschreiben wie es kaum besser möglich ist:

"Das ist für alle, welche 73 Kurven mehr interessieren als 2 Kurven, für die das Jahr nicht 365 Tage sondern 24 Stunden hat. Die ihre Frau liebevoll Fuchsröhre nennen und einst unter Hocheichen begraben werden möchten. Für all jene, die Ihre Eltern ehren, Ihre Frau schätzen,
aber die Nordschleife lieben"

(Der Text wurde 2010 im Rahmen einer Werbeaktion für das Spiel GT5 für die Playstation sehr bekannt. Der Autor ist mir leider nicht bekannt.)

Teile diesen Beitrag:

Leave a comment