Mittwoch – Bremerhaven Tag 1

In der Touristeninformation von Bremerhaven, direkt neben dem Klimahaus gelegen, kann man einen MP3 Player mit aufgespieltem Audioguide gegen Gebühr und Kaution ausleihen. Dieser führte mich durch den Museumshafen und einige andere wichtige Punkte der Stadt, bzw. des Gebietes direkt um das Klimahaus. Die Tour dauert ca. 2 Stunden und ist sehr aufschlussreich und interessant.

wpid-FLeiPhoto_Blog_140820-1.jpg

Klimahaus und im Hintergrund das Atlantic Hotel Sail City

 

Der Musesumshafen in Bremerhaven zeigt einige sehr interessante Exponate, wie beispielsweise ein U-Boot aus dem zweiten Weltkrieg. Direkt neben dem Museumshafen findet man das „Deutsche Schiffahrtsmuseum„, dieses ist für Schiffahrtsbegeisterte ein absolutes Muss! Da ich nicht dazu gehöre, sparte ich mir jedoch den Besuch.

wpid-FLeiPhoto_Blog_140820-1.jpg wpid-FLeiPhoto_Blog_140820-2.jpg wpid-FLeiPhoto_Blog_140820-3.jpg wpid-FLeiPhoto_Blog_140820-4.jpg

Bei dieser Gelegenheit habe ich allerdings auch nicht das Klimahaus besucht, lediglich die große Eingangshalle, denn wie so oft und leider immer öfter üblich, darf man in dem Museum nicht fotografieren und angesichts des relativ hohen Eintrittspreises kam dann ein Besuch nicht in Frage. Ganz anderes sah das natürlich mit der Aussichtsplattform des Atlantic Hotel Sail City aus. Ein Express-Aufzug führt direkt nach oben und die Gebühr für  die Nutzung in Höhe von 3,00€ lohnt sich auch für Nicht-Fotografen.

wpid-FLeiPhoto_Blog_140820-1.jpg wpid-FLeiPhoto_Blog_140820-2.jpg

wpid-FLeiPhoto_Blog_140820-1.jpg

Am Abend wollte ich das Regenloch nutzen und zog los, um die Abendstimmung zu nutzen. Als ich jedoch auf dem halben Weg zu einem Schiffsanleger war, brachen erneut die Wolken auf und ich kam halbdurchnäßt zurück ins Hotel. Glücklicherweise habe ich schnell genug reagiert und den Rückzug angetreten, sonst wäre ich wohl weitaus mehr durchgeweicht gewesen und glücklicherweise hatte ich in weiser Vorhersicht eine Regenjacke dabei 😉

wpid-FLeiPhoto_Blog_140820-1.jpg

Leave a comment