Leuchtender Fotorahmen

Als ich auf Borkum vor Sonnenaufgang den erleuchteten „Neuen Leuchtturm“ fotografierte, mußte ich unweigerlich darüber nachdenken, daß ein einfaches ausbelichtetes Photo ganz sicher nicht das „Strahlen“ der Szene würde vermitteln können.

Nach dem Sichten der Fotoergebnisse und dem digitalen Entwickeln des auserkorenen Bildes stand fest, daß ich das Bild in der Wohnung präsentieren wollte. Aber wenn, dann „richtig“ und somit begann die Suche nach einer Möglichkeit, das Bild erstrahlen zu lassen.

Die Lösung war dann wie meistens sehr einfach.

Man nehme zwei tiefe Rahmen, einen batteriebetriebenen LED-Streifen und ein auf standard-Papier ausgedrucktes Photo.

Bauteile für das Leuchtbild

Bauteile für das Leuchtbild

Damit sich das Licht gleichmäßig über das Bild verteilt, wird der LED-Streifen in kleine Streifen geschnitten. Diese werden auf die Rückwand des Rahmens geklebt und anschließend mit Überbrückungskabeln verlötet. Da ich zuvor mit anderen Methoden der Beleuchtung experimentiert habe, sieht das Endergebnis nicht sooo schön aus, aber davon bemerkt man am fertigen Rahmen nichts.

Anbringung der LED Beleuchtung

Anbringung der LED Beleuchtung

Das restliche Kabel und die Batteriebox mit dem Schalter klebt man einfach auf die Rückseite, damit später die Batterien einfach gewechselt werden könenn der Schalter gut erreichbar ist. Hierbei sollte lediglich beachtet werden, daß die Batteriebox später am unteren Ende liegt.

Batteriehalter auf der Rückseite des Rahmens

Batteriehalter auf der Rückseite des Rahmens

Danach klebt man die Scheibe mit Heißkleber in den Rahmen und das zugeschnittene Bild mit durchsichtigem Klebeband von hinten auf Scheibe.
Nun klebt man den zweiten Rahmen mit Heißkleber hinten auf den ersten und zwar so, daß die eigentliche Frontseite nach hinten zeigt. Damit zeigen die beiden großen Öffnungen in der Mitte zueinander und stören nicht bei der Lichtausbreitung.

Und das war es dann schon!

der finale LED Leuchtrahmen

der finale LED Leuchtrahmen

DIY LED Leuchtbild

DIY LED Leuchtbild

 

Zum Schluß noch eine Info zu den Kosten.

Die beiden Rahmen und der LED-Streifen kosten in einem bekannten blauen Non-Food Dicounter jeweils nur ca. 1,50€ und somit kommt das ganze Projekt, inkl. Ausdruck des Bildes, auf nur ca. 5€!

Teile diesen Beitrag:

Leave a comment