Meine Hauptbetätigungsfelder sind die Reise-, Natur und Architekturphotographie.

Die Bilder und Berichte auf diesen Seiten sollen zum Reisen inspirieren und zeigen, wie schön unsere Welt ist, wenn man nur genau hinschaut.

Die Berichte spiegeln meine eigenen Erfahrungen wieder und es sollen die Stimmung und die Emotionen vor Ort vermitteln. Damit hoffe ich die Leser zur Nachahmung inspirieren zu können, denn wie heißt es so schön:

“Lebe für die Momente, die du nicht in Worte fassen kannst!”

Und was man nicht in Worte fassen kann, kann man doch meist in Bilder fassen 😉

Um diese Fotos machen zu können bedarf es an einiger Ausrüstung. Die ist jedoch meist sehr teuer, läßt sich aber oft auch sehr leicht selbst bauen.
Daher lasse ich meine Leser am Herstellungsprozess teilhaben und zeige, wie man günstig an gute Ausrüstung kommt.

Um die Qualität der Beiträge zu gewährleisten, habe ich mich freiwillig verpflichtet dem Reiseblogger-Kodex zu folgen:


zum Reisekodex.

Damit ist sichergestellt, daß jedwede Unterstützung einer Tour oder das Sponsoring von Ausrüstung keinen Einfluß auf die spätere Berichterstattung hat.

Falls ich auch über Ihre Stadt, Ihr Festival usw. berichten soll, nehmen Sie Kontakt mit mir auf.