DIY AusrüstungWerkzeug

Wandhalterung für Standbohrmaschine

Achtung Werbung!

Meine neue Tischbohrmaschine sollte eine Wandhalterung erhalten. Dadurch wird es möglich, daß auch größere Werkstücke bearbeitet werden können, ohne daß die Säule der Maschine stört.

Der Umbau gestaltet sich relativ einfach. Man nimmt drei 45mm Item-Profile, zwei Winkelverbinder, eine Gewindestange und ein paar Schrauben 🙂

 

Verbindung zwischen Wandhalterung und Bohrmaschine
Verbindung zwischen Wandhalterung und Bohrmaschine
fertige Wandhalterungder Standbohrmaschine
fertiger Umbau der Standbohrmaschine

Die Maschine ist eine DP40 von Scheppach. Von den technischen Daten ist sie vergleichbar mit der Bosch PBD40, allerdings ist sowohl das Rad weitaus ergonismischer als auch der Hauptschalter einfacher zu bedienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × drei =