auf Tour

Rügen Tag 8

Veröffentlicht am

Wie auch schon der erste Tag meiner kleinen Erkundungstour über Rügen, so hieß es auch heute wieder 12 Stunden im Zug zu verbringen 🙁 Aber eines der guten Dinge daran ist es, dass ich nun endlich die Zeit fand, die Blogartikel über die ganze letzte Woche zu schreiben. Desweiteren fielen wir bei der Fahrt noch […]

auf Tour

Rügen Tag 7

Veröffentlicht am

Am letzten Tag vor Ort sollte der Reise ein krönender Abschluss gegeben werden und dies gelang hervorragend mit einer Wanderung rund um den bei Bergen gelegenen Nonnensee. Der See liegt ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof Bergen entfernt. Leider ist die Bahn die einfachste Verbindung von Sassnitz aus, so dass man gezwungen ist, ein separates Ticket […]

auf Tour

Rügen Tag 6

Veröffentlicht am

Der Morgen startete mit leichtem Nieselregen und lies mich schon ein wenig an meinem Tagesplan zweifeln. Dennoch startete ich meinen Weg Richtung altem Fährterminal von Sassnitz und nutzte einige hundert meter weiter die Gelgenheit, die Schiffe der Küstenwache und der Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchige    aus der Nähe in Augenschein nehmen zu können, ebenso wie ein […]

auf Tour

Rügen Tag 5

Veröffentlicht am

Den fünften Tag auf Rügen begann ich damit, den wundervollen Sonnenaufgang an der Meeresküste von Sassnitz zu fotografieren. Derart motiviert versprach der Tag Spitzenwetter und somit trat ich die Fahrt mit dem Bus nach Sellin mit dem Ziel an, anschließend mit dem “Rasenden Roland”, der Rügenschen Dampf-Lock-Bahn, weiter bis nach Putbus zu fahren. Von dort […]

auf Tour

Rügen Tag 4

Veröffentlicht am

Der nördlichste Zipfel von Rügen wird durch das Kap Arkona markiert. Die Reise dorthin mit dem Bus ist leider etwas beschwerlich. Zuerst fährt man nach Altenkirchen und dort nimmt man den Anschlussbus nach Putgarten (Achtung: Die Busse fahren teils nur sporadisch).  Dort angekommen, legt man entweder den Weg bis zum Kap zu Fuß zurück, oder […]

auf Tour

Rügen Tag 3

Veröffentlicht am

Der dritte Tag der Tour stand ganz im Zeichen der Kreideküste. Direkt am Stadtrand von Sassnitz startet ein Wanderweg, der sogenannte Hochuferweg. Dieser führt entlang der Kreideküste bis hinauf zum Königsstuhl und bietet neben teils atemberaubenden Wald-Landschaften und sehr schönen Bachüberquerungen auch einmalige Ausblicke auf die Kreidefelsen. Der Weg ist an vielen Stellen doppelt angelegt, […]