auf Tour

Berlin, mein Fazit

Veröffentlicht am

Mein Fazit zu Berlin fällt zweigespalten aus. Auf der einen Seite denke ich, daß man zumindest einmal die Hauptstadt und den Regierungssitz gesehen haben sollte. Auch wenn es sich vielleicht altmodisch anhört aber ich denke ich es gehört zur Allgemeinbildung. Und aus fotografischer Sicht bietet die Stadt eine immense Zahl an lohnenden Motiven, insbesondere im […]

auf Tour

Berlin, Tag 5

Veröffentlicht am

Den letzten Tag der Berlinreise begann ich bereits vor dem Sonennaufgang um die blaue Stunde und die ersten Sonnenstrahlen nicht zu verpassen. Nur wenige Meter von meinem Hotel enfernt bot sich ein sehr schöner Blick auf den Fernsehturm und dieses Motiv wollte ich mir nicht entgehen lassen. Nach dem Frühstück fuhr dann bereits der Zug […]

auf Tour

Berlin, Tag 4

Veröffentlicht am

Mit der S-Bahn fuhr ich zur Haltestelle Hackescher-Markt. Die Umgebung der Haltestelle bietet selbst viele Fotomotive, ebenso wie die umliegenden Straßen und das dortige Spreeufer. Folgt man dann dem Spreeufer, gelangt man zum DDR-Museum. Das Geld für den Eintritt sollte man investieren, denn man erlangt Einblicke in das damalige Leben in der DDR, die man […]

auf Tour

Berlin, Tag 3

Veröffentlicht am

Am Morgen des dritten Tages in Berlin nahm ich die U-Bahn bis zur Haltestelle Hausvogteiplatz um von dort zum Gendarmenmarkt zu gelangen. Dort wollte ich das Berliner Konzerthaus und den Deutschen und Französichen Dom fotografieren, drei eigentlich sehr imposante Gebäude. Allerdings wurde auf dem Platz gerade eine Bühne aufgebaut und der Blick auf den Deutschen […]

auf Tour

Berlin, Tag 2

Veröffentlicht am

Nach der Enttäuschung vom Vortag und einer ruhigen Nacht im Hotel begann ich den zweiten Tag in Berlin mit einer Fahrt zum Hauptbahnhof. Der Berliner Hauptbahnhof wird als der modernste Bahnhof Europas beworben. Nun zumindest was die Architektur angeht mag das stimmen. Das gesamte Gebäude scheint nur aus Stahl und Glas zu bestehen. Ob einem […]

auf Tour

Berlin, Tag 1

Veröffentlicht am

Der erste Tag der Berlin-Tour bestand wie üblich erstmal aus der Anreise per ICE. Leider warf die Hochwasserkatastrophe noch ihre Schatten und daher mußte der Zug einen ungefähr einstündigen Umweg fahren. Um den Rest des Tages dann noch zu nutzen, fuhr ich nach dem Einchecken im Hotel direkt weiter zur U-Bahnstation Wittenbergplatz. Berlinkenner wissen natürlich, […]

auf Tour

Siegessäule

Veröffentlicht am

Seit gestern bin ich zurück aus Berlin und sichte gerade das entstandene Material. Oben findet Ihr ein erstes Ergebnis… In den nächsten Tagen folgen dann intensive Berichte und viiiele Bilder 🙂