auf Tour

Berlin, Tag 3

Veröffentlicht am

Am Morgen des dritten Tages in Berlin nahm ich die U-Bahn bis zur Haltestelle Hausvogteiplatz um von dort zum Gendarmenmarkt zu gelangen. Dort wollte ich das Berliner Konzerthaus und den Deutschen und Französichen Dom fotografieren, drei eigentlich sehr imposante Gebäude. Allerdings wurde auf dem Platz gerade eine Bühne aufgebaut und der Blick auf den Deutschen […]

auf Tour

Ein kostenloses, aber sehenswertes Musicalerlebnis

Veröffentlicht am

In meinem Abschlussbericht vom Hamburger Hafengeburtstag 2011 hatte ich es schon kurz erwähnt, aber eigentlich ist es einen eigenen Artikel wert. An allen 3 Tagen des Volksfestes konnten die Besucher kostenlos die Aufführung des Musicals “Rats” auf einem Ponton an den Landungsbrücken verfolgen, in direkter Nähe zum Minensuchboot “Hameln” der deutschen Bundeswehr. Und wie man […]

Aachen

Architekturfotografie in Aachen

Veröffentlicht am

Da es kurzfristig ergeben hatte, dass ich einen Tag frei hatte, hatte ich mich spontan dazu entschlossen, ein weiteres meiner geplanten Tages-Ziele “abzuarbeiten”. Auf Grund der kurzen Vorlaufzeit entschied ich mich für die geplanten Fingerübungen in Architekturfotografie in Aachen. Da die Stadt für mich relativ leicht zu erreichen ist, lediglich 2h im Regionalexpress ohne Umsteigen, […]

auf Tour

Hafengeburtstag 2011 – leider schon vorbei

Veröffentlicht am

Nun sind Sie wieder vorbei, die schönen Tage 🙂 Das sehr sehr schöne Sommerwetter hat sicherlich zu den offiziell genannten mehr als 1,5 Mio Besuchern beigetragen, ebenso wie die mehr als 330 Schiffe, Boote etc. (mehr als jemals zuvor) und die sehr vielen Live-Aufführungen, diesmal sogar mit 2 Hamburg-Premieren von Musicals. Diese waren an den […]

auf Tour

Hafengeburtstag 2011 – Sonntag

Veröffentlicht am

Heute war es also endlich soweit, ich habe die Königin der Meere getroffen… Pünktlich zum Sonnenaufgang  passierte sie die Landungsbrücken und parkte rückwärts beim CruiseCenter ein. Und das ist ein durchaus sehenswertes Ereignis, besonders wenn man die gigantische Größe des Schiffes bedenkt und die Leichtigkeit sieht, mit der das Manöver ausgeführt wird. Nach der heutigen […]