auf Tour

Kurztrip an die Mosel

Veröffentlicht am

Achtung Werbung! Meine erste Tour in 2019 führte mich an die Mosel in das idyllische Örtchen “Ediger-Eller“. Ursprünglich hatte ich drei Wanderungen geplant. Da die Wetterlage am Anreisetag jedoch sehr unstabil wirkte, entschied ich mich dafür, den Anreisetag für eine kleine Tour durch den Ort zu nutzen. Eine wunderschöne kleine Ortschaft mit vielen älteren Gebäuden, […]

auf Tour

Berlin, mein Fazit

Veröffentlicht am

Mein Fazit zu Berlin fällt zweigespalten aus. Auf der einen Seite denke ich, daß man zumindest einmal die Hauptstadt und den Regierungssitz gesehen haben sollte. Auch wenn es sich vielleicht altmodisch anhört aber ich denke ich es gehört zur Allgemeinbildung. Und aus fotografischer Sicht bietet die Stadt eine immense Zahl an lohnenden Motiven, insbesondere im […]

auf Tour

Berlin, Tag 3

Veröffentlicht am

Am Morgen des dritten Tages in Berlin nahm ich die U-Bahn bis zur Haltestelle Hausvogteiplatz um von dort zum Gendarmenmarkt zu gelangen. Dort wollte ich das Berliner Konzerthaus und den Deutschen und Französichen Dom fotografieren, drei eigentlich sehr imposante Gebäude. Allerdings wurde auf dem Platz gerade eine Bühne aufgebaut und der Blick auf den Deutschen […]

auf Tour

Berlin, Tag 2

Veröffentlicht am

Nach der Enttäuschung vom Vortag und einer ruhigen Nacht im Hotel begann ich den zweiten Tag in Berlin mit einer Fahrt zum Hauptbahnhof. Der Berliner Hauptbahnhof wird als der modernste Bahnhof Europas beworben. Nun zumindest was die Architektur angeht mag das stimmen. Das gesamte Gebäude scheint nur aus Stahl und Glas zu bestehen. Ob einem […]

24h Rennen

24h Rennen am Nürburgring – was ist bloß aus dir geworden?

Veröffentlicht am

Die letzten Jahre bin ich immer mit Begeisterung zum 24 Rennen gefahren und wurde auch nicht ein mal enttäuscht. Selbst wenn es wiedermal am Ring regnete, sorgte die allgemeine Stimmung dafür, dass es immer Spaß machte dort zu fotografieren. In diesem Jahr war allerdings alles anders. Zugegeben, das Wetter war wirklich schlecht, aber das war […]

24h Rennen

Sonntag, langes Vorprogramm und Rennstart

Veröffentlicht am

Wie auch schon am Samstag, so war das Wetter am Sonntag vorerst trocken und so habe ich erneut jede Gelegenheit für “Sicherungsschüsse” genutzt. Es war nicht abzusehen, wann der angekündigte Regen losbrechen würde und daher war mein einziger Gedanke, so schnell wie möglich die erhofften Bilder zu schießen um damit zumindest die selbst gesetzten Mindestanforderungen […]

24h Rennen

Samstag, Verluste nachholen

Veröffentlicht am

Nachdem am Freitag nahezu das gesamte Programm ausfallen mußte, wurden einige der Rennen am Samstag durch die eigentlich für den Vortag geplanten Qualifikationsrennen ersetzt. Dadurch wurde sichergestellt, daß zumindest ein einigermaßen geregeltes Rennwochenende stattfinden konnte. Da sich das Wetter stabiliesert hatte, schien es nun doch noch ein schönes Event zu werden.