auf Tour

Frankfurt – Tag 1

Veröffentlicht am

Als ich in Frankfurt mit dem ICE gegen 09:30 Uhr ankam und ich aus dem Bahnhofsgebäude trat war mein erster Gedanke “Man ist die Stadt dreckig” Nun könnte man sagen, ich soll mich nicht auf den ersten Eindruck beschränken und das sehr dunkle, wenn auch trockene Wetter könnte einen Einfluss auf diese Einschätzung gehabt haben. […]

auf Tour

Kurztrip nach Düsseldorf

Veröffentlicht am

Achtung Werbung! Über Ostern hatte ich endlich die Gelegenheit, meine lang ersehnte Tour nach Düsseldorf zu unternehmen. Nachdem ich vor einigen Jahren schoneinmal die Stadt erkunden wollte, mußte ich dies damals jedoch wegen extrem schlechtem Wetter abbrechen. Damals stand ich direkt vor dem Rheinturm, konnte ihn jedoch wegen dem Nebel nicht sehen! Diesmal war das […]

auf Tour

Berlin, Tag 3

Veröffentlicht am

Am Morgen des dritten Tages in Berlin nahm ich die U-Bahn bis zur Haltestelle Hausvogteiplatz um von dort zum Gendarmenmarkt zu gelangen. Dort wollte ich das Berliner Konzerthaus und den Deutschen und Französichen Dom fotografieren, drei eigentlich sehr imposante Gebäude. Allerdings wurde auf dem Platz gerade eine Bühne aufgebaut und der Blick auf den Deutschen […]

auf Tour

Colosseum ohne Sicherheitsschleuse

Veröffentlicht am

Bei meinem letzten Besuch Roms habe ich noch demonstrativ auf den Besuch des Colosseums verzichtet, da ich nicht bereit war, weder den sehr hohen Eintritt zu bezahlen, noch mit wie am Flughafen von Kopf bis Fuß durchleuchten zu lassen. Inzwischen hat man die Sicherheitskontrollen fast vollkommen ersatzlos gestrichen und die Eintrittspreise wurden verändert. Nun erhält […]

auf Tour

Sicherheitskontrollen am Petersdom

Veröffentlicht am

Am Petersdom konnten wir die positive Erfahrung gelockerter Sicherheitskontorollen machen. Obwohl die Taschen immer noch durchleuchtet werden und man auch noch durch einen Metalldetektor treten muss, sind die gesamten Bedingungen lockerer als noch bei meinem Besuch 2007. Das erfreute uns sehr, denn wie hätten wir das Shooting ohne die wichtigste Location, den Petersdom, überhaupt durchführen […]

auf Tour

Ein kostenloses, aber sehenswertes Musicalerlebnis

Veröffentlicht am

In meinem Abschlussbericht vom Hamburger Hafengeburtstag 2011 hatte ich es schon kurz erwähnt, aber eigentlich ist es einen eigenen Artikel wert. An allen 3 Tagen des Volksfestes konnten die Besucher kostenlos die Aufführung des Musicals “Rats” auf einem Ponton an den Landungsbrücken verfolgen, in direkter Nähe zum Minensuchboot “Hameln” der deutschen Bundeswehr. Und wie man […]